1. Teilnahmebedingungen
Die Sicherstellung des Empfangs, der Verarbeitung in hoher Qualität, der Zustellung an die Teilnehmer, der Archivierung der Basis öffentlich zugänglicher Fernsehsendungen sowie des Betriebs der Max-TV-Ressource im Allgemeinen erfolgt auf Kosten von ein oder einem Monat -Zeitbeiträge der Teilnehmer, die jedem von ihnen ein persönliches Recht zur Nutzung der bereitgestellten Dienste rund um die Uhr geben, ohne das Recht auf öffentliche Zurschaustellung, Vorführung oder sonstige Nutzung zu kommerziellen Zwecken.

Max TV übernimmt keine Verantwortung für die Herkunftsorte, Rechtmäßigkeit und Qualität von TV-Kanälen, Radiosendern und ausgestrahlten Videodateien, wir stellen lediglich eine technische Lösung für den Zugriff auf diese TV-Kanäle, Radiosender und Videodateien auf einer einzigen Plattform bereit sowie eine technische Lösung zum Konvertieren dieses Sendestroms von der Verwendung von Playern und TV-Set-Top-Boxen im Fernsehen. Unsere technische Lösung ist unser geistiges Eigentum. Der Kunde zahlt nur für die technische Lösung!

Der Teilnehmer hat unter keinen Umständen das Recht, den Zugriff auf die Website an Dritte weiterzugeben, die bereitgestellten Dienste weiterzusenden oder außerhalb des Verwandten- und Freundeskreises vorzuführen. Der Teilnehmer ist nicht berechtigt, seine Registrierung zu verwenden, um die bereitgestellten Dienste gleichzeitig von mehr als zwei Geräten zu empfangen, die den Zugriff auf den Dienst ermöglichen. Wenn dies erkannt wird, wird die dritte Kommunikationssitzung automatisch geschlossen und das Konto des Teilnehmers bis zur erneuten Anmeldung am System gesperrt.

2. Annahme der Bedingungen
Ihr Zugang zu Max TV bedeutet, dass Sie ein vollwertiger Teilnehmer des Projekts werden und den Abschluss einer rechtsverbindlichen Vereinbarung zwischen Ihnen (einer natürlichen Person – im Folgenden als „Teilnehmer“ bezeichnet) einerseits und Max TV andererseits bestätigen Seite sowie seine Lieferanten und Lizenznehmer von Internetdiensten. Das Mitglied ist nur dann zur Nutzung von Max TV berechtigt, wenn es seine Teilnahme durch Bestellung und Zahlung einer Gebühr bestätigt hat oder wenn es während der Probezeit Leistungen bezieht. Durch die Nutzung von Max TV akzeptiert der Teilnehmer damit die Bedingungen dieser Vereinbarung.


3. Bezahlung der Dienstleistung
Bevor Sie einen Beitrag leisten, können Sie die Qualität der Sendung kostenlos überprüfen. Während des Testzeitraums wird die Teilnahme an Max TV, das ab dem Zeitpunkt der Verbindung für 1 Tag für eine begrenzte Anzahl von Diensten verfügbar ist, kostenlos bereitgestellt. Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie eine Bestätigung der Testzugangsverbindung an die angegebene E-Mail. Diese Funktion steht nur Neukunden zur Verfügung, um die Bildqualität zu überprüfen oder die Stabilität der Internetverbindung sicherzustellen.

Derzeit beginnt der monatliche Mitgliedsbeitrag für Max TV bei 5 Euro für 30 Tage Nutzung des Dienstes und für die stündliche Option ab 0,15 Euro für einen Tag. Wir behalten uns das Recht vor, den Mitgliedsbeitrag jederzeit zu ändern, ohne dass sich dies auf die Kosten des bezahlten Zeitraums auswirkt. Der Teilnehmer kann die Teilnahme jederzeit ablehnen, Max TV erstattet in diesem Fall jedoch unabhängig von der gewählten Zahlungsart weder den Restbetrag noch die gesamte Gebühr. Aus Angst vor einer sofortigen Beendigung des Zugangs zu Max TV macht der Teilnehmer beim Ausfüllen des Registrierungsformulars vollständige und genaue Angaben zu seiner Person, die zur Erbringung der bereitgestellten Dienste erforderlich sind.


4. Recht auf Opt-out
Ein Teilnehmer kann die Teilnahme am Max-TV-Projekt jederzeit ablehnen, indem er eine Absage per E-Mail an die Adresse: info@max-tv.xyz sendet. Wir erstatten keine Teilnahmegebühren oder einen Teil der im Voraus gezahlten Gebühr bereits ausgestellte Rechnung. Die Mindestlaufzeit kann nicht verkürzt werden und der Teilnehmer ist in jedem Fall verpflichtet, die ihm eingeräumte Teilnahmeberechtigung an Max TV für den gesamten Zeitraum, mit Ausnahme der Probezeit, zu bezahlen.


5. Überprüfung von Zahlungen (Chargeback)

Wir ergreifen ernsthafte Maßnahmen, wenn eine Kreditkartenbelastung von einem Zahler widerrufen wird, da Rückbuchungen unseren Ruf bei unseren Geschäftspartnern für die Verarbeitung von E-Zahlungen beeinträchtigen. Wenn ein Mitglied unrechtmäßig eine Gebühr über seinen Kreditkartenaussteller erhebt, werden wir die Entschädigung AUSSCHLIESSLICH über ein autorisiertes Inkassobüro einziehen. Denken Sie daran, dass diese Maßnahme langfristige Folgen für Ihre Kredithistorie und Ihren Kreditscore haben kann. Wir raten Ihnen daher dringend, sich bei Konflikten direkt an uns zu wenden und unsere Stornierungs- und Rückerstattungsrichtlinie sorgfältig zu lesen, bevor Sie unseren Service bestellen.

6. Mitgliedskonto, Passwort und Sicherheit
Nach der Registrierung erstellt der Teilnehmer ein persönliches Konto und registriert sich gemäß dem Mediaplayer (MAC-Adresse und S / N-Nummern). Der Teilnehmer ist für die Wahrung der Vertraulichkeit seiner Daten verantwortlich und trägt die volle Verantwortung für alle Handlungen, die unter Verwendung des Kontos durchgeführt werden. Bei Ausfall, Verlust oder anderen technischen, physischen und Softwareproblemen, die zum Ausfall eines bereits mit dem Max TV-Projekt verbundenen Mediaplayers führen, Neuanmeldung und Übertragung der Verbindung auf einen anderen Mediaplayer, wird eine einmalige Gebühr von 5 Euro berechnet. Das Mitglied verpflichtet sich: Max TV unverzüglich über jede unbefugte Nutzung seiner Verbindung sowie über alle anderen festgestellten Datenschutz- und Sicherheitsverletzungen zu informieren. Max TV haftet unter keinen Umständen für Verluste oder Schäden, die sich aus Ihrer Nichteinhaltung der Bestimmungen dieses Abschnitts ergeben.


7. Vergütung
Das Mitglied garantiert volle Schadloshaltung und erklärt sich damit einverstanden, Max TV und seine verbundenen Unternehmen, verbundenen Unternehmen, Abteilungen, leitenden Angestellten, Vertreter, Mitarbeiter, Partner und Lizenznehmer von der Haftung für alle Ansprüche und Ansprüche, einschließlich Anwaltskosten, die Dritten aufgrund oder im Zusammenhang mit entstehen, schadlos zu halten mit den Handlungen des Teilnehmers, seiner Verbindung zu Max TV, von ihm begangenen Verletzungen dieser Vereinbarung oder der Rechte anderer Personen.


8. Verbot der illegalen Vervielfältigung
Der Teilnehmer verpflichtet sich, nicht zu vervielfältigen, zu kopieren, zu reproduzieren, zu verkaufen oder weiterzuverkaufen, zu verteilen oder zu kommerziellen Zwecken zu nutzen, einschließlich anderweitig bereitgestellter Dienste und anderer Möglichkeiten, die er durch die Teilnahme an Max TV erhält, sowie sein Recht, Funktionen in Max TV zu nutzen. Solche Handlungen sind illegal und werden streng bestraft.


9. Nicht böswillige Aktivitäten
Der Teilnehmer verpflichtet sich, keine Maßnahmen zu ergreifen, die darauf abzielen oder die direkt oder indirekt das ordnungsgemäße Funktionieren und die Überwachung der Arbeiten des Projekts sowie der damit verbundenen technischen oder Serviceeinrichtungen beeinträchtigen könnten. Die Nachahmung oder Simulation der Nutzung sowie alle Handlungen oder erklärten Absichten, die letztlich oder indirekt darauf abzielen, den Dienst zu stören, führen zur Schließung des Kontos des Teilnehmers und können zu rechtlichen Schritten gegen ihn führen.

10. Datenschutzrichtlinie
Max TV hat diese Datenschutzrichtlinie entwickelt, um weiter zu verdeutlichen, wie wir Informationen über unsere Website sammeln und weitergeben (https://www.max-tv.xyz). Im Allgemeinen können Sie öffentliche Bereiche unserer Website besuchen, ohne sich zu identifizieren. Es ist unsere allgemeine Richtlinie, nur die Informationen zu sammeln, die notwendig sind, um Ihre Kundenbeziehung mit Max TV aufrechtzuerhalten. Die Nutzung unserer Website oder die Erstellung eines Kontos bei uns ist gleichbedeutend mit Ihrer Anerkennung und Annahme der Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie.


11. Informationen, die wir sammeln
Wir erhalten und speichern die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten sowie bestimmte transaktionsbezogene Informationen, die wir erfassen, wenn Sie passwortgeschützte Bereiche unserer Website oder unserer Dienste nutzen/durchsuchen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der wichtigsten Methoden, die wir verwenden, um personenbezogene Daten und Informationen zu sammeln. Informationen zur Anmeldung. Um die passwortgeschützten Bereiche unserer Seite oder unserer Dienste nutzen zu können, müssen Sie bei uns ein Benutzerkonto eröffnen. Der Registrierungsprozess erfordert die Angabe bestimmter Kontaktinformationen (einschließlich Nachname, Vorname und E-Mail-Adresse). Daten zu abgeschlossenen Transaktionen. Wenn Sie Einkäufe tätigen, erfassen wir möglicherweise verschiedene Rechnungsinformationen über Sie, einschließlich Ihres Nachnamens, Vornamens und Ihrer E-Mail-Adresse. Wir können auch Informationen über Einkäufe sammeln, einschließlich Bestellinformationen, Bestelldaten und Transaktionsbeträge.


12. Servicenutzungsdaten
Wenn Sie unsere Website oder Dienste nutzen, erfassen wir möglicherweise automatisch bestimmte Arten von Daten darüber, wie Sie sie verwenden. Verkehrsinformationen Jedes Mal, wenn Sie mit uns interagieren, erhalten wir automatisch bestimmte Arten von Informationen. Beispielsweise können wir verschiedene Informationen über Ihren Browserverlauf sammeln, die dabei helfen, festzustellen, welche Arten von Websites für Sie am interessantesten sind (IP-Adresse, Einstiegs- und Ausstiegspunkte der Website, Suchkriterien, Adressen der besuchten Websites, Bildschirmaufrufe und Seitenaufrufe). Informationen können auch automatisch mithilfe von Cookies und Internet-Beacons gesammelt werden, die nachstehend näher beschrieben werden. Cookies (Cookies) sind kleine Markierungsdateien, die die von Ihnen besuchte Website auf der Festplatte Ihres Computers hinterlässt. Diese Cookies identifizieren Ihren Computer und zeichnen Ihre Präferenzen und andere Besuchsinformationen auf, damit die Website Sie bei Ihrer Rückkehr wiedererkennen und Ihren Besuch personalisieren kann. Im Allgemeinen verwenden wir Cookies, um Informationen zu sammeln, die uns dabei helfen, Möglichkeiten zur weiteren Verbesserung unserer Website und unserer Dienste zu erkennen (weil sie uns dabei helfen, Bereiche, Funktionen und Produkte zu identifizieren, die am beliebtesten sind), die Website zu personalisieren und darauf basierend Empfehlungen abzugeben Produkte, die Ihnen in der Vergangenheit gefallen haben, und verbessern Sie auch die Benutzerfreundlichkeit der Website und führen Sie die von Ihnen angeforderten Transaktionen durch. Werbetreibende, die ihre Anzeigen auf unserer Website platzieren, können auch ihre eigenen Cookies verwenden. Diese „externen“ Cookies unterliegen nicht mehr dieser Richtlinie, sondern der Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Werbetreibenden. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch in ihren Standardeinstellungen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert oder um Ihre Zustimmung bittet, bevor er Cookies von der von Ihnen besuchten Website akzeptiert. Wenn Sie sich dafür entscheiden, unsere Cookies nicht zu akzeptieren, können Sie weiterhin auf Teile unserer Website zugreifen, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind, aber Sie können einige unserer Funktionen und Dienste möglicherweise nicht nutzen, sodass Ihre Erfahrung möglicherweise nicht Ihrer entspricht erwartet.

13. Informationen über Kinder
Unsere Website ist eine öffentliche Website und nicht dafür konzipiert oder beabsichtigt, personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln. Um die Datenschutzgesetze für Kinder und den Children’s Online Privacy Protection Act (COPPA) von 1998 einzuhalten, dürfen Kinder unter 16 Jahren unsere E-Mail-Listen nicht abonnieren, auf eingeschränkte Bereiche unserer Website zugreifen oder unsere Dienste nutzen. Max TV sammelt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern.


14. Daten, die keine personenbezogenen Daten sind
Nicht persönlich identifizierbare Informationen sind Informationen, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Daten, die keine personenbezogenen Daten sind, können auch allgemeine Informationen über eine Gruppe oder Kategorie von Diensten oder Informationen über einen Benutzer enthalten, ohne dass identifizierende Informationen erwähnt werden, die mit ihm in Verbindung gebracht werden könnten. Solche Daten können allgemeine Verkehrsinformationen, Nutzungstrends, anonyme demografische Informationen und Forschungsdaten umfassen. Die aggregierten Informationen helfen uns, die Trends und Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen, neue Funktionen zielgerichteter zu entwickeln und unsere Website zu verändern. Beim Besuch der öffentlichen Bereiche unserer Website sammeln wir keine Informationen über die Identität des Besuchers und andere persönliche Informationen über ihn. Wie oben erwähnt, erfassen wir jedoch bestimmte nicht personenbezogene Daten über Ihren Datenverkehr, basierend darauf, was Sie auf unserer Website tun.


15. Interne Verwendung personenbezogener Daten
Im Allgemeinen verwenden wir personenbezogene Daten intern, um unseren Benutzern zu dienen und unsere Beziehung zu ihnen auszubauen und zu stärken. Wenn wir beispielsweise verstehen, wie Sie unsere Website von Ihrem Computer aus nutzen, können wir Ihre Erfahrung während Ihrer Besuche besser anpassen und personalisieren. Insbesondere verwenden wir personenbezogene Daten, um die von Ihnen bestellten Transaktionen durchzuführen, Probleme mit unserer Website vorherzusehen und umgehend zu lösen, auf Kundensupportanfragen zu antworten und Ihnen unsere regelmäßigen E-Mail-Newsletter zu senden. Bitte lesen Sie den folgenden Abschnitt, um zu verstehen, wann wir personenbezogene Daten an Dritte weitergeben.


16. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Wir vermieten, verkaufen oder handeln keine personenbezogenen Daten an andere Personen und Organisationen, die nicht mit uns verbunden sind, mit Ausnahme von: Teilen personenbezogener Daten mit Zustimmung des Benutzers zum Zwecke des Abschlusses der von ihm angeforderten Transaktion (die zum Abschluss erforderlich ist bestimmte Handelsgeschäfte); wenn die Offenlegung personenbezogener Daten nach geltendem Recht erforderlich ist; und in Fällen, in denen die Offenlegung personenbezogener Daten durch den Schutz unserer Rechte und unseres Eigentums gerechtfertigt ist. Situationen, die die Offenlegung personenbezogener Daten rechtfertigen, werden weiter unten näher beschrieben. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung weiter, die wir schriftlich oder mündlich mit Mitteln einholen können, die eine Kommunikation in Echtzeit ermöglichen, oder als Teil einer mit uns geschlossenen Vereinbarung. Wenn wir in Zukunft neue Dienste anbieten, die die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte oder andere Benutzer von personenbezogenen Daten erfordern, die nicht in dieser Richtlinie aufgeführt sind, werden wir diese Richtlinie entsprechend ändern.

Wir geben personenbezogene Daten an Dritte weiter, wenn dies im Zusammenhang mit der Wartung oder Verarbeitung von Produkten und Dienstleistungen erforderlich ist, die von Ihnen angefordert oder autorisiert wurden, um eine von Ihnen angeforderte oder autorisierte Transaktion abzuschließen, abzuschließen oder abzuschließen oder um Ihr Konto zu unterhalten oder zu pflegen. Beispielsweise können wir Dienste von Drittanbietern nutzen, um Ihre Transaktionen zu verarbeiten. Zu diesen Drittanbietern können gehören: Finanzdienstleister (z. B. Banken) und Nicht-Finanzinstitute (Datenverarbeitungsunternehmen, Compliance-Organisationen, Marketingunternehmen). Wenn Dritte streng nach unseren Anweisungen handeln, verlangen wir von ihnen die Einhaltung unserer Datenschutzerklärungen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für unsere eigenen statistischen, gestalterischen oder betrieblichen Zwecke verwenden, z. B. um unsere Zielgruppengröße zu messen, allgemeine Verkehrstrends zu messen und die Demografie und Interessen unserer Abonnenten, Einkaufstrends und andere Trends besser zu verstehen. Wir können diese Aufgaben auslagern, um diese Aufgaben auszuführen, aber solche Dritten dürfen Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke verwenden oder offenlegen.

Wir können nicht personenbezogene Daten, die wir sammeln, an unsere verbundenen Parteien weitergeben, um es ihnen zu ermöglichen oder unsere eigene Fähigkeit zu verbessern, Ihnen neue oder zusätzliche Produkte und Dienstleistungen anzubieten, um die Qualität der Ihnen derzeit angebotenen Produkte und Dienstleistungen weiter zu verbessern, um Sie zu unterstützen uns und sie bei der analytischen Bewertung unserer bestehenden und neuen Produkte und Dienstleistungen, die sich in der Entwicklung befinden. Verbundene Parteien (verbundene Unternehmen) umfassen Finanzdienstleister, wie z. B. Institutionen, die allgemeine Unterstützungsdienste für Unternehmen erbringen, und verbundene Vertriebs- und Supportorganisationen, einschließlich Anbieter von Systemunterstützungsdiensten und Compliance-Diensten.

Informationen über unsere Benutzer und die Website sind eines unserer wertvollsten kommerziellen Vermögenswerte. Daher werden Informationen über unsere Benutzer, einschließlich personenbezogener Daten, im Falle einer Fusion, Übernahme oder Ausgliederung des Unternehmens, das die Website betreibt und unsere Dienstleistungen und Produkte bereitstellt, im Falle eines Verkaufs oder einer Verpfändung des Unternehmens offengelegt Vermögens sowie im Falle einer Insolvenz, eines Konkurses oder der Bestellung eines Insolvenzverwalters, wenn personenbezogene Daten als Betriebsvermögen des Unternehmens auf den neuen Eigentümer übertragen werden.

Wir können personenbezogene Daten offenlegen, wenn unserer Meinung nach die Offenlegung gerechtfertigt ist, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen (z. B. aufgrund einer rechtmäßigen Vorladung, eines Haftbefehls oder eines Gerichtsbeschlusses); um unsere Richtlinien durchzusetzen oder anzuwenden; um eine Rechnung zu initiieren, auszustellen und zuzustellen und uns fällige Beträge einzuziehen; um unsere Rechte und unser Eigentum zu schützen oder um unsere Benutzer vor betrügerischer, irreführender oder illegaler Nutzung unserer Website oder Dienste zu schützen; und auch wenn wir vernünftigerweise glauben, dass eine Notsituation, die eine unmittelbare Gefahr des Todes oder einer schweren Verletzung schafft, die Offenlegung von Informationen erfordert, die in Benutzerkommunikationen enthalten sind, oder die sofortige Offenlegung von Anmeldeinformationen rechtfertigt.


17. Websites Dritter
Die Seiten der Max TV-Website enthalten Verknüpfungen (Links) zu Websites Dritter. Insbesondere können Sie zur Abwicklung einer Finanztransaktion auf die Website eines Drittanbieters weitergeleitet werden. Diese Websites unterliegen den Datenschutzrichtlinien ihrer jeweiligen Eigentümer und Max TV ist nicht verantwortlich für ihre Praktiken, einschließlich, aber nicht beschränkt auf ihre Informationspraktiken. Benutzer, die ihre personenbezogenen Daten auf oder über solche Websites von Drittanbietern bereitstellen, sollten zuerst ihre Datenschutzrichtlinien überprüfen.

18. Sicherheit
Die öffentlichen Bereiche unserer Website sind nicht verschlüsselt oder passwortgeschützt, obwohl wir wirtschaftlich angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch und Manipulation von Informationen unter unserer Kontrolle anwenden. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass wir keine Kontrolle über die Sicherheit anderer Websites haben, die Sie besuchen und mit denen Sie interagieren und Produkte und Dienstleistungen kaufen. Wir können weder den Schutz von Informationen vor Abhören, Unterschlagung, böswilliger Verwendung oder Verzerrung garantieren, noch, dass die Informationen nicht offengelegt werden oder dass Dritte versehentlich oder aufgrund unbefugter / illegaler Handlungen darauf zugreifen. Wir schützen die Sicherheit Ihrer Informationen während der Übertragung durch die Verwendung des Secure Sockets Layer- oder SSL-Protokolls, das die von Ihnen eingegebenen Informationen verschlüsselt. Darüber hinaus verwenden wir sicheres Hosting, Firewall-Schutz, Zugriffskontrolle und Verschlüsselung, um Ihre Informationen zu schützen.


19. Änderungen an dieser Richtlinie
Wir können diese Richtlinie überarbeiten und aktualisieren, wenn sich unsere Verfahren ändern, wenn sich die Technologie ändert, neue Dienste hinzugefügt oder bestehende Dienste verbessert werden. Alle Änderungen werden in diesem Dokument wiedergegeben, sodass Sie immer wissen, welche Informationen wir sammeln und wie wir sie verwenden. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie dieses Dokuments für Ihre Unterlagen auszudrucken oder herunterzuladen.
Wir sind unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen: info@max-tv.xyz uns darüber. Wir bitten Sie außerdem, alle Ihnen bekannt gewordenen Fälle von Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen des Dienstes oder die Datenschutzerklärung zu melden.

 

Rückruf Service
+
Rufen Sie an!
Товары и услуги реализуются совместно с plentr